Agieren im System

Systemisches Denken und Handeln im Marketing und speziell in der Öffentlichkeitsarbeit nennt man INTEGRIERTE KOMMUNIKATION.

Die INTEGRIERTE KOMMUNIKATION ist allumfassend, in sich vernetzt und umfasst Analyse, Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle. Ihr Ziel ist es, effektive, zielgerichtete und aufeinander abgestimmte Kommunikationsstrukturen aufzubauen und Nachhaltigkeit zu gewährleisten.

Die INTEGRIERTE KOMMUNIKATION

ist der rote Faden in der gesamten Unternehmenskommunikation

ist ein komplexer Managementprozess

umfasst sämtliche Kommunikationsinstrumente- und kanäle

schafft ein einheitliches Bild in der Zielgruppe

ist der wichtigste Baustein in der Marketingstrategie

Die moderne Unternehmenskommunikation nutzt eine Vielzahl verschiedener Kanäle, um mit den jeweiligen Zielgruppen zu kommunizieren.

Die INTEGRIERTE KOMMUNIKATION schafft aus der Vielfalt der eingesetzten Instrumente und Maßnahmen der Kommunikation ein authentisches und stringentes Bild des Unternehmens, der Marke, der Produkte oder der Person.

Zurück zur Startseite